zurück

zurück

Judith & Andreas - Hochzeit in Egeln

Den heutigen Tag durfte ich mal wieder in meiner alten Heimat Sachsen-Anhalt verbringen. Genauer gesagt im kleinen, beschaulichen Egeln. Hier begleitete ich Judith und Andreas, die sich das Ja-Wort im engsten Kreis von Familie und Freunden im Standesamt der Wasserburg Egeln gaben. Nach dem Sektempfang und den anschließenden Familienfotos spazierten wir durch den wunderschönen Burghof und den angrenzenden Burggarten, wo fast nebenbei die Brautpaarportraits entstanden. Wenn ich mit meinen Brautpaaren unterwegs bin, versuche ich möglichst kleine Augenblicke einzufangen: ein verliebter Blick, eine kleine Geste, ein flüchtiger Kuss. Es sind diese Momente, die es so besonders machen. Aber als Fotograf kann ich diese Momente nur einfangen, wenn das Brautpaar auch ganz natürlich miteinander umgeht und mich möglichst ausblendet. Das war für Judith und Andreas absolut kein Problem, ich traf auf ein super entspanntes, sehr natürliches und sympathisches Brautpaar. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, diesen Tag mit euch zu verbringen. Vielen Dank euch beiden.