zurück

zurück

Nicole & Timo - Hochzeit auf Schloss Eldingen

Es kommt mir vor, als wäre es erst gestern gewesen, dass die Hochzeitssaison dieses Jahr begonnen hat. Und nun ist sie leider schon wieder fast vorbei. Was könnte es für ein schöneres Ende geben, als ein Hochzeitsfinale auf Schloss Eldingen? Denn dort gaben sich heute Nicole und Timo das Ja-Wort. Die Trauung, die eigentlich als Außentrauung unter freiem Himmel geplant war, musste leider aufgrund der fast schon herbstlichen Temperaturen und des zum Teil starken Regens in das Trauzimmer des Schlosses verlegt werden. Ich begleitete die beiden von den ersten Vorbereitungen, über die Trauzeremonie und den anschließenden Sektempfang, bis zum eigentlichen Beginn der Feier. Schon bei den Vorbereitungen war die große Aufregung bei Braut und Bräutigam spürbar. Während es im Zimmer der Braut mit ihren Brautjungfern ziemlich ausgelassen und zum Teil recht laut zuging, bereitete sich der Bräutigam mit seinem Trauzeugen nebst Partner eher ruhiger und fast schon konzentriert vor. Dann rückte der große Moment immer näher. Und während Timo schon im wunderschönen Trauzimmer auf seine Braut wartete, kämpfte Nicole an der Hand ihres Vaters bereits mit den ersten Tränen. Für die perfekte Gänsehautstimmung sorgten die sanften Gitarrenklänge eines Live-Musikers. Nach der Trauung und dem anschließenden Sektempfang folgte das Brautpaarshooting. Und pünktlich für die ersten Paarfotos kam dann auch Sonne beraus, sodass wir auch den Schlosspark nutzen konnten. Schloss Eldingen bietet einfach eine traumhafte Kulisse für einen unvergesslichen Tag.